Liebe Freunde des Carneval-Verein Groß-Gerau !

In diesem Jahr ist alles anders,

Kontaktbeschränkungen, geschlossene Geschäfte und Restaurants,

keine Weihnachtsmärkte, Ausgangssperre….

Einsamkeit, Frust, Zorn, Langeweile, Traurigkeit….

Aber ist Weihnachten nicht die Zeit der Hoffnung und Besinnlichkeit?

Nicht alles ist verboten:

Plätzchen backen und futtern bis einem übel wird ist nicht verboten.

Zuhause im Wohnzimmer ganz laut Weihnachtslieder singen ist nicht verboten.

Weihnachtskarten schreiben, so wie früher mit einem echten Stift und Papier, ist nicht verboten.

Baumschmücken mit Weihnachtsmusik in Endlosschleife ist nicht verboten.

Drei Nüssel für Aschenbrödel schauen ist nicht verboten.

Einen Brief an das Christkind schreiben ist nicht verboten.

Der Adventskranz mit seinen leuchtenden Kerzen ist nicht verboten.

Zuhause Glühwein trinken, gerne auch mal zwei, ist auch nicht verboten.

‚Mensch ärgere Dich nicht‘ und ‚Monopoly‘ entstauben ist nicht verboten.

In eine Decke kuscheln und Weihnachtsgeschichten lesen ist nicht verboten.

Päckchenpacken mit vielen sinnvollen und auch unnötigen Dingen ist nicht verboten.

Adventsspaziergänge in der Dämmerung sind nicht verboten.

Gespräche, stundenlang, ob am Telefon oder PC, sind nicht verboten.

Leckeres Weihnachtsessen ohne auf Kalorien zu achten ist nicht verboten.

Glockenläuten ist nicht verboten.

Phantasie ist nicht verboten.

Liebe ist nicht verboten.

Hoffnung ist nicht verboten….

… die Hoffnung, dass wir uns alle bald gesund und wohlbehalten Wiedersehen,

um dann alles zusammen nachzuholen, was jetzt verboten ist!

Wir wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten

Start in das neue Jahr – und dass Ihr die Hoffnung nie verliert.

 

Es grüßt Euch der Vorstand des CVG !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde der Groß-Gerauer Fastnacht!

 

Nach gründlicher Diskussion haben wir uns in der letzten Vorstandssitzung des CVG,schweren Herzens, dazu entschieden, alle unsere Veranstaltungen für die nächste Saison abzusagen.

 

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie (Covid-19), der bestehenden Risiken sowie der momentanen Bestimmungen der Behörden und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes wäre es nicht möglich, eine Fastnacht, so wie wir sie kennen, mit singen, schunkeln und tanzen, zu feiern.
Die Gesundheit unserer Besucher und Mitwirkenden ist uns sehr wichtig und auch wirtschaftlich rechnet sich eine Fastnachtsitzung in einer halb gefüllten Stadthalle mit Abstandsregeln nicht.

 

An eine Seniorensitzung ist aufgrund des hohen Gesundheitsrisikos nicht mal zu denken.

 

Sämtliche Gutscheine sind natürlich für unsere Kampagne in 2022 weiterhin gültig!

 

Wir bitten um Euer Verständnis für diese Entscheidung

und freuen uns darauf, mit Euch allen in 2022 wieder zu feiern!

 

Bleibt bis dahin alle gesund!

 

Karnevalistische Grüße

der Vorstand des

Carnevalverein Groß-Gerau 1948 e.V.

 

Kontakt

Carneval-Verein Groß-Gerau 1948 e.V

Frank Daum

Trajanstr. 1
64521 Groß-Gerau

Mail: info@carneval-verein.de

Tel: (0 61 52) 85358

Facebook:

http://www.facebook.com/cvg48



Wichtiger Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (Aktenzeichen:  313 0 85 / 98) entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten  distanziert.
Daher distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen auf den gelinkten Seiten angebotenen Inhalten und machen uns die dortigen Inhalten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links innerhalb www.carneval-verein.de, die nicht auf die Domain www.carneval-verein.de verweisen. 
Auf unseren Seiten finden Sie Verweise (Links) auf andere Webseiten. Sobald Sie unsere Seite über einen dieser Links verlassen, können wir keine Gewähr für den Inhalt der verlinkten Websites übernehmen. Da externe Inhalte ohne unserer Wissen verändert werden können, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller auf dieser Seite verlinkten externen Webseiten. Sollten Sie dort strafbare oder rechtswidrige Inhalte finden, so werden wir infrage kommende Links auf unseren Seiten nach Hinweis umgehend entfernen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.